27.12.2019 Brotbacken im Backhus

12/27/2019

Backen nach historischem Vorbild gegenüber dem Alten Rathaus.

Backen nach historischem Vorbild gegenüber dem Alten Rathaus.

Verkauf ab 14.00 Uhr. Selbstgefertigter Teig kann nach Anmeldung unter 04863-476775 zum Ausbacken bis 12.00 Uhr abgegeben werden.

Brotverkauf nach Fertigstellung und Kuchenverkauf ab 14.00 Uhr.

Entstehung des Backhus

Im Jahre 2005 kam die Idee auf, ein Backhaus zu bauen, wie es vielleicht einmal im Ort gestanden hatte. Die 1. preußische Karte von 1873 mit Handzeichnungen der Häuser wies ein kleines Gebäude in der Nähe des Wanlikhus auf, das als Backhaus interpretiert wurde. Eine Notiz im Brandkaster berichtete von einem Brand in einem Backhaus. Das gab uns die Sicherheit, dass es Backhäuser in St. Peter gegeben hat, zumindest auf den Höfen, wo solche Häuser immer mit der Waschküche verbunden waren, um die Wärme zweimal zu nutzen. Modell für unser Backhaus war ein Gebäude in Fahretoft, das nach den Vorgaben der Denkmalbehörde errichtet worden war. So war die Genehmigung eine schnelle Sache, aber schwierig wurde die Frage des Platzes. Der Platz am Kattrepel, der Parkplatz am Prestergang oder die Wiese des Gemeindezentrums standen zur Diskussion, bis es schließlich der heutige Platz an der Südallee gegenüber vom Rathaus wurde.

Veranstaltungsort: Backhus auf der historischen Museumsinsel, Zum Südstrand, 25826 St. Peter-Ording

Veranstalter: AG Orts-Chronik, Badallee 56, 25826 St. Peter-Ording, Tel.:+49 4863-1816

Weitere Informationen unter www.st-peter-ording.de