21.02.2019 Biikebrennen

02/17/2019

Nordfriesischer Brauch

Feuriger Winterabschied -
St. Peter-Ording feiert das Biikefest

Am 21. Februar, dem Vorabend des Petri-Tages, wird die Erlebnis-Promenade in St. Peter-Ording auch dieses Jahr wieder Schauplatz eines besonderen Ereignisses: Das bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen beliebte Biikebrennen wird vor der grandiosen Kulisse der Seebrücke, der Salzwiesen und des Strands hohe Flammen in den Abendhimmel werfen und traditionell den Winter vertreiben.

Wer am knisternden Spektakel teilhaben, sich durchwärmen lassen und mit anderen auf den nahenden Frühling anstoßen möchte, versammelt sich schon früh um den hohen Stapel aus Holz, Stroh und Reisig. Denn sobald die Dunkelheit anbricht, um 18.30 Uhr, wird St. Peter-Ordings Bürgervorsteher seine traditionelle Feuerrede halten und das Signal zum Anzünden des Feuers geben. Bei Heißgetränken und Live-Musik von "ALBERS AHOI!" lässt sich das Spiel der Flammen in fröhlicher Stimmung verfolgen. Auch der weitere Verlauf des Abends hat in St. Peter-Ording Tradition: Restaurants im Ort laden zum Grünkohlessen ein.

Begin: 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Erlebnis-Promenade, Vorplatz Seebrücke, 25826 Sankt Peter-Ording

Veranstalter: Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording, Maleens Knoll 2, 25826 Sankt Peter-Ording, Tel.: 04863-9990

Weitere Informationen unter: www.st-peter-ording.de

https://www.st-peter-ording.de/vor-ort/veranstaltungen/bikebrennen.html